Live

LIVE: Wladimir Putin hält Rede zur Lage der Nation

Wladimir Putin hält (ab 10 Uhr) seine Rede zur Lage der Nation. In der sogenannten "Botschaft an die Föderale Versammlung" zieht Russlands Präsident die Bilanz des vergangenen Jahres und legt Richtlinien für die weitere Entwicklung des Landes fest.
LIVE: Wladimir Putin hält Rede zur Lage der NationQuelle: Reuters © Yuri Kadobnov

Einmal im Jahr wendet sich Russlands Staatschef an die Föderale Versammlung mit einer Rede, in der er die Lage der Nation und die wichtigsten Richtlinien der Innen- und Außenpolitik schildert. Dabei handelt es sich um ein rechtliches Dokument, das politische, wirtschaftliche und ethische Aspekte sowie konkrete legislative Vorschläge für beide Kammern des russischen Parlaments beinhaltet.

Zu der Veranstaltung werden gewöhnlich Abgeordnete, Mitglieder der Regierung, Verfassungsrichter, Gouverneure, Vorsitzende der Regionalparlamente, Geistliche, Personen des öffentlichen Lebens und Chefredakteure führender Medien eingeladen. Im Jahr 2017 hat Wladimir Putin keine Rede zur Lage der Nation gehalten. Stattdessen beschloss der Kreml, die alljährliche Veranstaltung zu verschieben.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team