Live

Anti-Putin-Kundgebung in Moskau: Wenige Teilnehmer, viele Journalisten

Zu der angekündigten Protestaktion gegen die russische Regierung hatten sich nach Polizeiangaben etwa 250 Menschen zusammengefunden. Zu Zusammenstößen oder Festnahmen kam es demnach nicht, jedoch zu kuriosen Szenen bei denen sich Journalisten gegenseitig filmten.
Anti-Putin-Kundgebung in Moskau: Wenige Teilnehmer, viele JournalistenQuelle: RT

Zu der Kundgebung am 29. April hatte die vom ehemaligen Oligarchen Michail Chodorkowski gegründete Organisation Offenes Russland aufgerufen.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team