Live

Live vom Kongress „Freiheit für Europa“ in Koblenz mit Petry, Le Pen, Wilders und Salvini

Anlässlich des Kongresses „Freiheit für Europa“ kommen in Koblenz die Vertreter der rechtspopulistischn Parteien aus den Niederlanden, Italien, Frankreich und Deutschland in Koblenz zusammen. Schon im Vorfeld sorgte der Kongress für einen Eklat, da mehrere Journalisten aus den „GEZ-Medien“ und der Mainstream-Presse von dem Event ausgeschlossen wurden. RT Deutsch überträgt die Veranstaltung live.
Live vom Kongress „Freiheit für Europa“ in Koblenz mit Petry, Le Pen, Wilders und SalviniQuelle: Reuters

Organisiert wurde die Konferenz von der Parteiengruppe „Europa der Nationen und der Freiheit“ des Europaparlaments. Reden werden von Frauke Petry (AfD), Marine Le Pen (Front National), Matteo Salvini (Lega Nord) und Geert Wilders (Partei für die Freiheit) erwartet. 451°-Moderator Reza Abadi ist ebenfalls vor Ort und berichtet via Twitter:

Anlässlich des Treffens wurde unter dem Motto „Koblenz bleibt bunt. Nicht braun!“ zum Protest aufgerufen. RT Deutsch-Reporter Stev Drews berichtet live auf Facebook von der Demonstration:

Durch die Sperrung von RT zielt die EU darauf ab, eine kritische, nicht prowestliche Informationsquelle zum Schweigen zu bringen. Und dies nicht nur hinsichtlich des Ukraine-Kriegs. Der Zugang zu unserer Website wurde erschwert, mehrere Soziale Medien haben unsere Accounts blockiert. Es liegt nun an uns allen, ob in Deutschland und der EU auch weiterhin ein Journalismus jenseits der Mainstream-Narrative betrieben werden kann. Wenn Euch unsere Artikel gefallen, teilt sie gern überall, wo Ihr aktiv seid. Das ist möglich, denn die EU hat weder unsere Arbeit noch das Lesen und Teilen unserer Artikel verboten. Anmerkung: Allerdings hat Österreich mit der Änderung des "Audiovisuellen Mediendienst-Gesetzes" am 13. April diesbezüglich eine Änderung eingeführt, die möglicherweise auch Privatpersonen betrifft. Deswegen bitten wir Euch bis zur Klärung des Sachverhalts, in Österreich unsere Beiträge vorerst nicht in den Sozialen Medien zu teilen.