Live

Live: Karjakin spricht mit Presse nach Niederlage bei Weltmeisterschaft im Schach

Der russische Schach-Großmeister Sergei Alexandrowitsch Karjakin wird heute in Moskau eine Pressekonferenz geben, nachdem der Norweger Magnus Carlsen seinen Weltmeisterschaftstitel zum dritten Mal verteidigen konnte.
Live: Karjakin spricht mit Presse nach Niederlage bei Weltmeisterschaft im Schach

Die Weltmeisterschaft fand vom 11. bis zum 30. November in New York statt. Nach den regulären zwölf Partien stand es 6 zu 6 zwischen Karjakin und Carlsen. Der zukünftige Schach-Weltmeister wurde dann durch einen sogenannten Tiebreak ermittelt, den Carlsen 9 zu 7 gewann. Wir übertragen die Pressekonferenz live und mit englischer Simultan-Übersetzung.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team