Live

Live: FBI-Direktor als Zeuge vor Aufsichtskommission über Clintons Nutzung von privatem Emailserver

FBI-Direktor James Comey wird vor der Aufsichtskommission der US-Regierung in Washington als Zeuge im Fall Hillary Clinton aussagen, in Bezug auf deren Nutzung eines privaten Email-Servers. Mit der Nutzung eines privaten E-Mail-Kontos für die offizielle Korrespondenz in ihrer Zeit als US-Außenministerin hat Hillary Clinton Gesetzte gebrochen. Das FBI erklärte diese Woche jedoch, dass sie empfehlen, Clinton nicht anzuklagen.
Live: FBI-Direktor als Zeuge vor Aufsichtskommission über Clintons Nutzung von privatem EmailserverQuelle: RT

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team