Live

Live: De Mistura nach Task-Force-Treffen für humanitären Zugang in Syrien - Pressekonferenz

Der Sonderbeauftragte der Vereinten Nationen für Syrien, Staffan de Mistura, wird heute in Genf nach dem Treffen der Internationalen Syrien-Kontaktgruppe für Humanitären Zugang eine Pressekonferenz abhalten. Die nächste Verhandlungsrunde soll am Montag, dem 7. März, in Genf beginnen. Die Verhandlungen zwischen der syrischen Regierung und der Opposition wurden am 3. Februar ausgesetzt und werden nun, nachdem am 27. Februar eine Feuerpause in Kraft trat, fortgesetzt.
Live: De Mistura nach Task-Force-Treffen für humanitären Zugang in Syrien - PressekonferenzQuelle: RT

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team