Live

Live: Julian Assange gibt Pressekonferenz nach UN-Entscheidung über seine Haft

Wikileaks-Gründer, Julian Assange, wird heute eine Pressekonferenz aus London geben, nachdem die UN-Arbeitsgruppe für willkürliche Inhaftierungen entschieden hat, das Assanges Aufenthalt in der ecuadorianischen Botschaft einer solchen willkürlichen Inhaftierung gleichkomme. Assange wird die Pressekonferenz zusammen mit seinen Anwälten geben. Seit fast vier Jahren verlässt Assange die ecuadorianische Botschaft nicht, um einer Auslieferung nach Schweden zu entkommen.
Live: Julian Assange gibt Pressekonferenz nach UN-Entscheidung über seine Haft

Ecuador hat ihm Asyl gewährt, aber das Vereinigte Königreich hat es abgelehnt, ihm die Erlaubnis zu erteilen, die Botschaft zu verlassen.

Mit freundlicher Genehmigung von David G Silvers / Botschaft von Ecuador.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team