Live

Tränengas und Gummigeschosse: Gesundheitspersonal protestiert ohne Erlaubnis in Paris

Nach einer sich ausweitenden Gesundheitskrise mobilisieren sich Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger sowie weiteres Gesundheitspersonal in ganz Frankreich, um "echte personelle und finanzielle Ressourcen für die öffentliche Gesundheit" einzufordern. Die Polizei reagiert mit Tränengas und Gummigeschossen.
Tränengas und Gummigeschosse: Gesundheitspersonal protestiert ohne Erlaubnis in Paris

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team