Live

LIVE: 88. Sitzung des Deutschen Bundestages – Deutsch-Franzö­si­sches Parla­ments­abkommen

Der Bundestag stimmt zu Beginn der Plenarsitzung am Mittwoch, 20. März 2019, nach einstündiger Aussprache über den Entwurf für ein Deutsch-Französisches Parlamentsabkommen, direkt namentlich ab. Mit dem Abkommen sollen die bilaterale parlamentarische Zusammenarbeit institutionalisiert und die deutsch-französischen Beziehungen vertieft werden.
LIVE: 88. Sitzung des Deutschen Bundestages – Deutsch-Franzö­si­sches Parla­ments­abkommenQuelle: Reuters

Anlässlich des 55. Jahrestages der Unterzeichnung des Vertrages über die deutsch-französische Zusammenarbeit (Élysée-Vertrag) hatten am 22. Januar 2018 der Bundestag und die Assemblée nationale die Erarbeitung des Abkommens in Auftrag gegeben.