Live

Live ab 19 Uhr: Donald Trump und Recep Tayyip Erdogan geben gemeinsame Pressekonferenz

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan befindet sich zur Zeit in den USA. In Washington wird er heute mit US-Präsident Donald Trump zu Gesprächen zusammentreffen. Im Anschluss wird eine gemeinsame Pressekonferenz erwartet. Bis zuletzt spitzten sich die Spannungen zwischen den beiden Länder zu.
Live ab 19 Uhr: Donald Trump und Recep Tayyip Erdogan geben gemeinsame Pressekonferenz

Besonders negativ wurde in der Türkei die Regierungsverkündung aus den USA wahrgenommen, wonach kurdische Kämpfer in Syrien mit US-Waffen ausgestattet würden und bereits wurden. Die Türkei sieht in den kurdischen Kampfgruppen Ableger der Terrororganisation PKK. Die USA sehen in den Kurden in Syrien ihre Hauptkraft, um gegen den IS zu kämpfen. Darüber hinaus fordert die türkische Regierung in Ankara die Auslieferung des islamischen Geistlichen Fetullah Gülen aus den USA. Sie behauptet, dass er der Drahtzieher hinter dem Putschversuch in der Türkei im Sommer letzten Jahres gewesen sei. Er lebt seit dem Jahr 1999 im Exil in den USA.

Wegen dieser angespannten Situation wird die heutige Pressekonferenz der beiden Präsidenten mit Spannung erwartet. Wir übertragen diese live und mit englischer Simultanübersetzung.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<