Live

Live aus China: Wladimir Putin gibt Pressekonferenz zu Plänen für "Neue Seidenstraße"

In Peking kommen 29 Staats- und Regierungschefs, Unternehmens- und Finanzvertreter sowie verschiedene Organisationen zum Seidenstraßen-Forum zusammen. Neben dem russischen Präsidenten Wladimir Putin sind auch der Präsident der Philippinen, Rodrigo Duterte, aus Griechenland Alexis Tsipras, aus der Türkei Recep Tayyip Erdoğan und Tschechiens Präsident Milos Zeman Besucher des Forums. Aus Deutschland nimmt Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries teil.
Live aus China: Wladimir Putin gibt Pressekonferenz zu Plänen für "Neue Seidenstraße"

Während des Forums sollen Probleme der globalen und regionalen Wirtschaft gelöst und die internationale Zusammenarbeit gestärkt werden. China möchte mit der Seidenstraßen-Initiative einen Wirtschaftsgürtel zu Land und zu See mit einem massiven Ausbau der Infrastruktur entlang der historischen Seidenstraße voranbringen. Dieser soll Ost und West wirtschaftlich zusammenbringen. Wir übertragen die Pressekonferenz des russischen Staatschefs live und mit englischer Simultanübersetzung.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<