Live

Live: Pressekonferenz von Putin und Erdoğan in Moskau (mit deutscher Simultan-Übersetzung)

Die Präsidenten der Russischen Föderation und der Türkei, Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdoğan, werden im Anschluss an ihre Gespräche in der russischen Hauptstadt am Freitag eine Pressekonferenz abhalten. Wir werden diese live und mit deutscher Simultan-Übersetzung übertragen. Der türkische Staatspräsident kam bereits gestern in Moskau an.
Live: Pressekonferenz von Putin und Erdoğan in Moskau (mit deutscher Simultan-Übersetzung)

Bei dem Austausch der beiden Staatsoberhäupter wird laut dem Pressedienst des Kremls das gesamte Spektrum von Fragen der russisch-türkischen Beziehungen, mit einem Fokus auf eine weitere Wiederherstellung gegenseitig vorteilhafter Handels- und Wirtschaftsbeziehungen, diskutiert. Im Einzelnen soll es darum gehen, die Bemühungen im Kampf gegen den internationalen Terrorismus zu koordinieren, außerdem um die Lösung der Syrien-Krise, die Morduntersuchung im Fall des russischen Botschafters Andrej Karlow und den Bau der Gaspipeline Turkish Stream.

Putin und Erdogan geben kurzes Protokoll zum gemeinsamen Treffen:

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion