Live

Live: Russischer und österreichischer Außenminister, Lawrow & Kurz, geben gemeinsame Pressekonferenz

Der russische Außenminister Sergej Lawrow wird heute eine gemeinsame Pressekonferenz mit seinem österreichischen Amtskollegen Sebastian Kurz in Moskau geben. Sebastian Kurz ist derzeit auf Staatsbesuch in Russland auf Einladung von Sergej Lawrow. Während des Besuchs werden die beiden Außenminister die bilateralen Fragen erörtern, die ab 2017 die OSZE und die Initiative „Tourismusjahr Österreich-Russland 2017“ betreffen.
Live: Russischer und österreichischer Außenminister, Lawrow & Kurz, geben gemeinsame Pressekonferenz

Kurz war zuvor in der Ukraine zu Besuch und traf sich neben dem ukrainischen Präsidenten Poroschenko und Außenminister Klimkin auch mit Vertriebenen aus der Ost-Ukraine. Österreich hat im Jahr 2017 den OSZE-Vorsitz inne. Kurz möchte erreichen, dass sich die Lebensbedingungen für die Menschen in der Ost-Ukraine, die teilweise unter „furchtbaren Bedingungen leben müssen, bessern.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<