Live

Live: Putin besucht Abschiedszeremonie für in der Türkei getöteten Botschafter Karlow

Das russische Außenministerium veranstaltet heute in Moskau eine Abschiedszeremonie für den russischen Botschafter in der Türkei, Andrej Karlow. Der Diplomat war am Montag in Ankara während seiner Rede bei der Eröffnungszeremonie für eine Fotoausstellung mit dem Titel „Russland aus türkischer Sicht" von einem Extremisten erschossen worden.
Live: Putin besucht Abschiedszeremonie für in der Türkei getöteten Botschafter Karlow

Der Täter wurde während eines Sondereinsatzes von der türkischen Polizei erschossen. Er wurde später als 22-jähriger türkischer Polizeibeamter namens Mevlüt Mert Altinta identifiziert. Russlands Präsident Wladimir Putin hat sein Kommen zur Abschiedszeremonie angekündigt. Putin, der Karlow persönlich kannte, bezeichnete ihn als brillanten und respektierten Botschafter, dessen Wesen sanftmütig, intelligent und freundlich war.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion