Live

Live-Berichterstattung vom Berliner Weihnachtsmarkt nach vermeintlichem LKW-Attentat

Mitten in Berlin ereignet sich ein Szenario, wie bei dem schrecklichen Anschlag in Nizza vor einem halben Jahr. Ein LKW rast in eine Menschenmenge auf einem Weihnachtsmarkt direkt neben der Gedächtniskirche. Bisher beläuft sich die Anzahl der Verletzten auf etwa 50 und mindestens neun Tote. Der Täter befindet sich auf der Flucht. Die Polizei geht von einem Anschlag aus. Menschen vor Ort beschrieben schreckliche Szenen und sprachen von vielen Verletzten, die auf dem Boden lagen.
Live-Berichterstattung vom Berliner Weihnachtsmarkt nach vermeintlichem LKW-Attentat

Live aus Berlin vor der Gedächtniskirche:

Live-Berichterstattung von RT:

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion