Live

Live ab 16.45 Uhr: Barack Obama und Angela Merkel geben gemeinsame Pressekonferenz in Berlin

Bundeskanzlerin Merkel wird heute eine gemeinsame Pressekonferenz mit dem scheidenden US-Präsidenten Barack Obama nach ihrem Treffen im Bundeskanzleramt in Berlin geben. Obama ist gestern Abend in Berlin angekommen und wird bis Freitag bleiben. In Berlin gilt wegen dem Besuch die höchste Sicherheitsstufe 1+. Diese wird verhängt, weil mit einem Anschlag auf den Gast zu rechnen ist.
Live ab 16.45 Uhr: Barack Obama und Angela Merkel geben gemeinsame Pressekonferenz in Berlin

Die Gebiete rund um das Regierungsviertel, Unter den Linden und am Brandenburger Tor wurden zu Sicherheitszonen erklärt. Über 5.000 Polizisten, darunter die GSG9 und unzählige Beamte des Sectret Services  bewachen die Bereiche. Gullideckel wurden zugeschweißt, Scharfschützen auf den Dächern positioniert, Straßen gesperrt und Anwohnern ist es untersagt, die Fenster zu öffnen. Wie teuer der Aufwand um den hohen Besuch den deutschen Steuerzahlern wird, ist bislang nicht bekannt. Sein eintägiger Besuch in Dresden 2009 soll allerdings etwa 30 bis 40 Millionen Euro Kosten verursacht haben.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<