Live

Live: Polizei Dresden nach Festnahme des Terrorverdächtigen Al-Bakr - Pressekonferenz

Die Sächsische Polizei gibt nach der Festnahme eines 22 Jahre alten syrischen Mann, der als Jaber Al-Bakr, identifiziert wurde und verdächtigt wird, einen Bombenanschlag in Deutschland geplant zu haben, in Dresden eine Pressekonferenz. Die Polizei hatte bei der Durchsuchung von Al-Bakrs Wohnung am Samstag "hochexplosiven" Sprengstoff gefunden, der vermutlich hausgemacht war. Nach einer Fahndung wurde er am Montagmorgen in einer Wohnung in Leipzig festgenommen.
Live: Polizei Dresden nach Festnahme des Terrorverdächtigen Al-Bakr - Pressekonferenz Quelle: Reuters © Fabrizio Bensch

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion