Live

Live: Internationales Paralympisches Komitee diskutiert Russlands Bann von Olympia in Rio (engl.)

Bei einer Pressekonferenz in Bonn am Mittwoch, dem 3. August, wird das Internationale Paralympische Komitee beginnen, Russlands Doping-Skandal zu diskutieren. Außerdem soll geklärt werden, ob der Bann der IAAF gegen die Teilnahme russischer Athleten an internationalen Wettbewerben auch bei den russischen Paralympischen Spielen während der Olympiade in Rio durchgesetzt wird.
Live: Internationales Paralympisches Komitee diskutiert Russlands Bann von Olympia in Rio (engl.)Quelle: RT

Die Erklärung beginnt bei ca 52:30.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<