Live

Live: Fortsetzung der Pariser Proteste der Gewerkschaften gegen Arbeitsmarkreformen

Eine Einheitsdemonstration gegen die geplanten französischen Arbeitsmarktreformen findet am Donnerstag, 19. Mai, im Rahmen eines Generalstreiks, zu dem von den Gewerkschaften aufgerufen wurde, in Paris statt. Dies ist die siebente Demo, die von den Gewerkschaften gegen das "El Khomri Gesetz", benannt nach dem französischen Arbeitsminister Myriam El Khomri, organisiert wurde.
Live: Fortsetzung der Pariser Proteste der Gewerkschaften gegen ArbeitsmarkreformenQuelle: RT

Die Reformen betreffen fast alle Aspekte des Arbeitsrechts des Landes; Lockerung der Bedingungen für Arbeitgeber einstellen und entlassen Mitarbeiter. Firmen haben auch größere Freiheiten, Arbeitnehmer zahlen zu reduzieren und werden in der Lage, die Arbeitswoche aus den aktuellen 35 Stunden bis maximal 46 Stunden zu verlängern.

Fortsetzung der Proteste:

Mit freundlicher Genehmigung von RT Frankreich Periskop

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion