Live

Live aus Piräus, wo Flüchtlinge den Hafen freiwillig verlassen

Live vom griechischen Hafen Piräus während Gruppen von Flüchtlingen diesen verlassen, um an andere Standorte in Griechenland zu gelangen. Der Umzug folgt der Ankündigung griechischer Behörden, dass der Hafen, wo derzeit ca. 4.800 Flüchtende ausharren, bis Ende der Woche evakuiert werden würde. Eine neue Anlage wird gerade in der Nähe der Skaramagas Werften in Athen gebaut und wird Platz für bis zu 3.000 Personen bieten.
Live aus Piräus, wo Flüchtlinge den Hafen freiwillig verlassenQuelle: RT



Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion