Live

Live: Terroralarm nach mindestens drei Explosionen in Brüssel - Tote und Verletzte

Zwei Explosionen haben sich heute morgen im Flughafen Zaventem in Brüssel ereignet und eine weitere in der U-Bahnstation Maalbeek. Mindestens 17 Tote und Dutzende Verletzte soll es bereits geben. Zumindest eine der Explosionen soll sich in der Abflughalle von AmericanAir ereignet haben. Die Menschen werden evakuiert und Flugzeuge dürfen nicht landen. Bevor es zu den Detonationen kam, sollen außerdem Schüsse abgegeben worden sein. Auch wurden Berichten zu Folge weitere Bomben gefunden.
Live: Terroralarm nach mindestens drei Explosionen in Brüssel - Tote und Verletzte

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion