Live

Live: Obama und Castro - gemeinsame Erklärung

Die beiden Staatsoberhäupter werden während des historischen Besuchs von US-Präsident Barack Obama in der kubanischen Hauptstadt Havanna, vom 20. bis 22. März, eine gemeinsame Erklärung zur Fortführung der Beziehungen abgeben. Barack Obama ist der erste US-Präsident, der Kuba seit fast neun Jahrzehnten besucht. Dies markiert einen historischen Augenblick zwischen den beiden Ländern, da die diplomatischen Beziehungen erst letztes Jahr normalisiert wurden.
Live: Obama und Castro - gemeinsame ErklärungQuelle: Reuters © Kevin Lamarque

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion