Live

Live: Syrische Friedensgespräche - Mistura nach Treffen mit oppositionellem 'Verhandlungskomitee'

Nach Aussage des UN-Sonderbeauftragten Staffan de Mistura gibt es noch immer große Differenzen zwischen den Konfliktparteien. Aus dem Grund wird er sich in den kommenden Tagen weiterhin nur separat mit den Vertretern der Regierung und der Opposition zu den Gesprächen treffen, so de Mistura in Genf am Beginn der neuen Gesprächsrunde.
Live: Syrische Friedensgespräche - Mistura nach Treffen mit oppositionellem 'Verhandlungskomitee'Quelle: RT

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion