Live

Pressekonferenz nach EU-Gipfel: Nord-Stream und Flüchtlingskrise auf der Agenda [dt. Übersetzung]

Die Führer der EU-Mitgliedstaaten haben sich am 17. und 18. Dezember zum Gipfeltreffen in Brüssel getroffen. Es wird erwartet, dass dort die Entscheidung darüber getroffen wurde, ob die Russland-Sanktionen auch nach dem Auslaufen im Januar 2016 bestehen bleiben. Weitere Themen auf der Tagesordnung des Gipfels waren die Flüchtlingskrise und das Nord-Stream-Projekt. Wir übertragen die abschließende Pressekonferenz des Gipfels live und mit deutscher Simultan-Übersetzung.
Pressekonferenz nach EU-Gipfel: Nord-Stream und Flüchtlingskrise auf der Agenda [dt. Übersetzung]

[Anmerkung der Redaktion: Die Sanktionen wurden während der Pressekonferenz nicht thematisiert.]

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<