Live

LIVE: Fridays for Future am Brandenburger Tor – Erstmals seit Corona wieder auf der Straße

Die Klimaschutzbewegung Fridays for Future hat zum Aktionstag aufgerufen, nachdem die Proteste monatelang hauptsächlich im Internet stattgefunden hatten. Die Veranstalter versicherten, dass man sich an Schutzmaßnahmen gegen die Pandemie halten wolle. Fridays for Future zufolge sind weltweit mehr als 3.000 "Klimastreiks" registriert.
LIVE: Fridays for Future am Brandenburger Tor – Erstmals seit Corona wieder auf der Straße

Allein in Deutschland sind demnach mehr als 400 Demonstrationen geplant, darunter eine Mahnwache am Brandenburger Tor in Berlin. Wie viele Teilnehmer das Ganze haben wird, lässt sich aufgrund der Pandemie vorab nur schwer einschätzen. Für die Veranstaltung am Brandenburger Tor sind den Organisatoren zufolge 10.000 Teilnehmer angemeldet.