Kurzclips

Sotschi: Für den Türkei-Urlaub vorgetrunken? Flugbegleiter versuchen, Volltrunkenen zu bändigen

Videomaterial, das am Dienstag vom russischen Innenministerium in Sotschi veröffentlicht wurde, zeigt einen volltrunkenen Passagier, der den Flugbegleitern das Leben schwer macht. Der benebelte Mann, der das Personal an Bord eines Fluges von St. Petersburg nach Antalya in der Türkei angriff, zwang die Piloten zur Notlandung. Der Flieger landete dann außerplanmäßig in Sotschi, wo der störende 33-jährige Passagier aus dem Flieger gebracht wurde.
Sotschi: Für den Türkei-Urlaub vorgetrunken? Flugbegleiter versuchen, Volltrunkenen zu bändigen

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team