Kurzclips

Israel: Netanjahu will das Thema Syrien mit "altem Freund" Bolton besprechen

Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu sagte, er werde die Situation in Syrien und "die Bemühungen, die iranische Aggression in unserer Region zu blockieren", diskutieren, wenn er am Sonntagabend mit John Bolton zusammentrifft.
Israel: Netanjahu will das Thema Syrien mit "altem Freund" Bolton besprechenQuelle: Reuters

Der israelische Premierminister sagte, dass die Bewertung der Situation in Syrien nach der Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, die US-Truppen aus dem Land abzuziehen, und nach einem Telefonat mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin erfolgte.

"Wir gehen gegen jedes Element vor, das die Sicherheit Israels untergräbt oder zu untergraben versucht", sagte Netanjahu vor Pressevertretern.

Bolton und Netanjahu sollen sich am Sonntagabend treffen.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion einschalten

(Aufnahmen: gpo)

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team