Kurzclips

Moskaus größtes Eisfestival begeistert Besucher

Das berühmte Eis- und Schneefestival "Ice Moscow" empfängt die Besucher der russischen Hauptstadt zum vierten Mal in Folge, wie das am Freitag aufgenommene Filmmaterial zeigt.
Moskaus größtes Eisfestival begeistert Besucher

In diesem Jahr können die Besucher auf Eisrutschen fahren, Eisskulpturen bewundern, tägliche Shows genießen, zwischen den funkelnden Eisskulpturen tanzen, einen Spaziergang über den Weihnachtsmarkt machen und an lustigen Winterspielen teilnehmen.

Auf einer Fläche von bis zu 2.000 Quadratmetern widmet sich das diesjährige Festival "Ice Moscow" den größten Zivilisationen der Menschheitsgeschichte und zeigt die weltberühmten Wahrzeichen. In der Nacht werden die Skulpturen durch zahlreiche LEDs in verschiedenen Farben schön beleuchtet.

Das Festival dauert bis Mitte Januar, wobei in der Ferienzeit in Russland mit einem starken Andrang gerechnet wird. Insgesamt fast eine Million Besucher kam im vergangenen Jahr zum Festival "Ice Moscow".

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team