Kurzclips

Corbyn: Berechtigt humanitäre Krise im Jemen jetzt andere Länder zum Angriff auf Saudi-Flughäfen?

Während der ersten Sitzung des Britischen Unterhauses nach den Luftangriffen auf Syrien wies der Oppositionsführer Jeremy Corbyn - der wiederholt lautstark unterbrochen wurde, bis das Präsidium die Abgeordneten zur Ruhe rief - darauf hin, dass angebliche humanitäre Erwägungen für ein militärisches Vorgehen gegen Syrien im Analogieschluss bedeuten müssten, dass dieselben auch für den saudisch-geführten Krieg gelten müssten.
Corbyn: Berechtigt humanitäre Krise im Jemen jetzt andere Länder zum Angriff auf Saudi-Flughäfen?

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion