Kurzclips

"Im Fernsehen sehen Sie größer aus" – Kind überrascht Putin bei Neujahrsveranstaltung im Kreml

Der russische Präsident Wladimir Putin nahm am Dienstag in Moskau an der jährlichen Neujahrsfeier für Kinder im Kreml teil. Einer der kleinen Gäste überraschte Putin, als er sagte, dass der Präsident "im Fernsehen größer aussieht". "Nun, das ist okay", erwiderte das russische Staatsoberhaupt.
"Im Fernsehen sehen Sie größer aus" – Kind überrascht Putin bei Neujahrsveranstaltung im Kreml© RT

Im Gespräch mit Kindern offenbarte Putin seine Haltung gegenüber der russischen Opposition, die er als "positiv" bezeichnete. Der russische Präsident verriet auch, dass seine Lieblingsstadt St. Petersburg ist, und versprach, die Krimbrücke mit dem Auto zu überqueren.
Etwa 5.000 Schüler in ganz Russland nahmen an der alljährlichen Feier teil. Diese Veranstaltung geht auf die Sowjetzeit zurück, damals durften allerdings nur wenige Auserwählte ihre Kinder zur Kreml-Feiertagsparty mitbringen. Traditionell bietet das Fest zahlreiche Formen des Zeitvertreibs für Kinder, wobei u. a. Gesang, Tanz, Lichtspiele, Spiele und Wettbewerbe dargeboten werden.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team