Kurzclips

Putin erklärt Notwendigkeit eines starken russischen Militärs in einem Witz

Weltpressekonferenz 2017: Putin wird gefragt, ob eine Steigerung der Militärausgaben nicht zur Senkung der Sozialausgaben führen muss. Der russische Präsident erklärt dann, dass die russischen Militärausgaben 2,8 Prozent des BIP ausmachen, etwa 46 Milliarden Dollar. In den USA sollen hingegen 700 Milliarden Dollar für das Militär ausgegeben werden. Dann erklärt er anhand eines Witzes, warum diese Militärausgaben für Russland wichtig sind.
Putin erklärt Notwendigkeit eines starken russischen Militärs in einem Witz

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team