Kurzclips

Spanischer Premierminister Rajoy: Es wird kein katalanisches Referendum geben

Bei einem Treffen der regierenden Volkspartei (PP) in Palma, Mallorca, sagte der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy: "Es gibt kein [katalanisches] Referendum" und keine Demokratie in der Welt kann die Missachtung der Verfassung akzeptieren".
Spanischer Premierminister Rajoy: Es wird kein katalanisches Referendum geben

Weiter erklärte Rajoy:

Wenn sich manche Leute bis an die Grenze radikalisieren, können sie ihren Willen nicht anderen aufzwingen, indem sie alle Gesetze bewusst brechen.

Die katalanischen Bürgerinnen und Bürger wollen in einem historischen Referendum am 1. Oktober über die Unabhängigkeit von Spanien abstimmen, was jedoch vom spanischen Obersten Gerichtshof als illegal und verfassungswidrig angesehen wird.


Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion einschalten

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team