Kurzclips

Nach Schießerei mit Todesfolge: Polizei riegelt Berliner Nachtclub ab.

Die Polizei riegelte nach einer Schießerei einen Berliner Nachtclub ab, um forensische Untersuchungen durchzuführen. Die Schießerei ereignete sich am frühen Samstag Morgen im Nordosten von Berlin. Der Hintergrund der tödlichen Schießerei ist bisher ungeklärt.
Nach Schießerei mit Todesfolge: Polizei riegelt Berliner Nachtclub ab.

Um 02:15 Uhr Ortszeit feuerte ein Mann vor einem Nachtclub mehrere Schüsse aus einer Pistole. Vier Männer erlitten schwere Verletzungen und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Einer der Personen erlag seinen Verletzungen. Gemäß der Polizei befindet sich unter den Verletzten auch der mutmaßliche Schütze. Der Club "Cozy" befindet sich in der Ribnitzer Straße.

Mehr Lesen: Scheinehen-Schleuserring: Betrugsspur führt nach Nigeria und Portugal

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team