Kurzclips

Russland: SCO-Mitgliedsstaaten führen Anti-Terror-Übung in der Region Jaroslawl durch

Die Mitgliedsstaaten der Shanghai Cooperation Organisation (SCO) hielten am Donnerstag in der Region Jaroslawl eine gemeinsame Anti-Terror-Übung ab. Ziel der Übung war es, die gemeinsame Schlagkraft zu optimieren, um Bedrohung durch Terroristen auf dem Territorium der SCO-Mitgliedsstaaten verringern, Terrorakte unterbinden und die Auswirkungen von Angriffen reduzieren zu können.
Russland: SCO-Mitgliedsstaaten führen Anti-Terror-Übung in der Region Jaroslawl durchQuelle: RT

Die SCO ist eine politische, wirtschaftliche und sicherheitspolitische Organisation, die sich aus den Mitgliedsstaaten Russland, China, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Usbekistan, Indien und Pakistan zusammensetzt.
Das Sekretariat der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (CSTO) und das Anti-Terror-Zentrum der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) nahmen ebenfalls an der Übung teil.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team