Kurzclips

„Russia, Russia, Russia“ - NATO trainiert Drohnen-Abschuss in Rumänien wegen russischer Bedrohung

US- und rumänische Truppen haben gestern in Capu Midia den Abschuss von Drohnen auf kurze Distanz trainiert. Die Übung ist Teil der jährlich stattfindenden, multinationalen und großangelegten NATO Übung „Saber Guardian“. Ben Hodges, Kommandant der US-Armee in Europa, erklärte, dass es bei der Übung darum gehe, die „Bevölkerung zu schützen“. Er fügte hinzu, dass in der Ukraine und in Syrien zu beobachten war, dass Russland „eine sehr gute Fähigkeit entwickelt hat, Drohnen einzusetzen“.
„Russia, Russia, Russia“ - NATO trainiert Drohnen-Abschuss in Rumänien wegen russischer Bedrohung

„Vor dieser Bedrohung muss man sich schützen können, also mit einer Kombination aus Raketen, Waffen und anderen Mitteln“, fügte er hinzu. An der Übung werden 25.000 Soldaten aus 22 NATO-Staaten beteiligt sein. Sie findet bis zum 23. Juli in Rumänien, Ungarn und Bulgarien statt.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Durch die Sperrung von RT zielt die EU darauf ab, eine kritische, nicht prowestliche Informationsquelle zum Schweigen zu bringen. Und dies nicht nur hinsichtlich des Ukraine-Kriegs. Der Zugang zu unserer Website wurde erschwert, mehrere Soziale Medien haben unsere Accounts blockiert. Es liegt nun an uns allen, ob in Deutschland und der EU auch weiterhin ein Journalismus jenseits der Mainstream-Narrative betrieben werden kann. Wenn Euch unsere Artikel gefallen, teilt sie gern überall, wo Ihr aktiv seid. Das ist möglich, denn die EU hat weder unsere Arbeit noch das Lesen und Teilen unserer Artikel verboten. Anmerkung: Allerdings hat Österreich mit der Änderung des "Audiovisuellen Mediendienst-Gesetzes" am 13. April diesbezüglich eine Änderung eingeführt, die möglicherweise auch Privatpersonen betrifft. Deswegen bitten wir Euch bis zur Klärung des Sachverhalts, in Österreich unsere Beiträge vorerst nicht in den Sozialen Medien zu teilen.