Kurzclips

Putin: „Ich wünsche den Palästinensern aus tiefster Seele Frieden, Wohlbefinden und Wohlstand“

Der russische Präsident Wladimir Putin und der Präsident Palästinas Mahmoud Abbas trafen gestern in Sotschi zusammen. Sie nahmen gemeinsam via Videoschalte an der Eröffnung eines multifunktionalen Kulturkomplexes in Bethlehem teil. Dieser wurde mit der Unterstützung von Russland gebaut. Abbas dankte Russland für die vielseitige Unterstützung. Putin erklärte, dass er den Palästinensern aus tiefster Seele Frieden, Wohlbefinden und Wohlstand wünsche.
Putin: „Ich wünsche den Palästinensern aus tiefster Seele Frieden, Wohlbefinden und Wohlstand“

Der Komplex ist zum Teil an einer Straße gebaut, die nach dem russischen Präsidenten Putin benannt ist. Der Palästinenserpräsident Abbas, wollte so seine Dankbarkeit und Würdigung für Putins Besuch in Bethlehem zum Ausdruck bringen. Auch nach seinem Amtsvorgänger Dmitri Medwedew wurde eine Straße in Jericho benannt. Dies geschah als Geste der Dankbarkeit für seinen Westjordanland-Besuch.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Durch die Sperrung von RT zielt die EU darauf ab, eine kritische, nicht prowestliche Informationsquelle zum Schweigen zu bringen. Und dies nicht nur hinsichtlich des Ukraine-Kriegs. Der Zugang zu unserer Website wurde erschwert, mehrere Soziale Medien haben unsere Accounts blockiert. Es liegt nun an uns allen, ob in Deutschland und der EU auch weiterhin ein Journalismus jenseits der Mainstream-Narrative betrieben werden kann. Wenn Euch unsere Artikel gefallen, teilt sie gern überall, wo Ihr aktiv seid. Das ist möglich, denn die EU hat weder unsere Arbeit noch das Lesen und Teilen unserer Artikel verboten. Anmerkung: Allerdings hat Österreich mit der Änderung des "Audiovisuellen Mediendienst-Gesetzes" am 13. April diesbezüglich eine Änderung eingeführt, die möglicherweise auch Privatpersonen betrifft. Deswegen bitten wir Euch bis zur Klärung des Sachverhalts, in Österreich unsere Beiträge vorerst nicht in den Sozialen Medien zu teilen.