Kurzclips

Syrien: „Auch den Terror werden wir besiegen!" - Russen und Syrer feiern gemeinsam Tag des Sieges

Auch in Syrien wurde an verschieden Orten der Tag des Sieges über den Faschismus zelebriert. An der Baath Universität in Homs kamen die Menschen zusammen, um russischer Musik zu lauschen und verschiedene Reden zu hören. Einige der syrischen Besucher brachten einen Banner mit, auf dem getötete syrische Soldaten zu sehen waren. So wollten sie am Tag des Sieges den „syrischen gefallenen Helden des Kriegs“ gedenken.
Syrien: „Auch den Terror werden wir besiegen!" - Russen und Syrer feiern gemeinsam Tag des Sieges

Unter anderem hielt der russische Offizier Sergei Drogin eine Rede. Er erklärte, wie wichtig der Tag des Sieges für Russland ist. Er sei zudem zuversichtlich, dass ihnen auch der Sieg über den Terrorismus gelingen werde. „Ich glaube, dass Syrien bald wieder das blühende und friedliche Land [wie vorher] sein wird“, fügte er hinzu.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Durch die Sperrung von RT zielt die EU darauf ab, eine kritische, nicht prowestliche Informationsquelle zum Schweigen zu bringen. Und dies nicht nur hinsichtlich des Ukraine-Kriegs. Der Zugang zu unserer Website wurde erschwert, mehrere Soziale Medien haben unsere Accounts blockiert. Es liegt nun an uns allen, ob in Deutschland und der EU auch weiterhin ein Journalismus jenseits der Mainstream-Narrative betrieben werden kann. Wenn Euch unsere Artikel gefallen, teilt sie gern überall, wo Ihr aktiv seid. Das ist möglich, denn die EU hat weder unsere Arbeit noch das Lesen und Teilen unserer Artikel verboten. Anmerkung: Allerdings hat Österreich mit der Änderung des "Audiovisuellen Mediendienst-Gesetzes" am 13. April diesbezüglich eine Änderung eingeführt, die möglicherweise auch Privatpersonen betrifft. Deswegen bitten wir Euch bis zur Klärung des Sachverhalts, in Österreich unsere Beiträge vorerst nicht in den Sozialen Medien zu teilen.