Kurzclips

Russische Nachrichtenagentur filmt zerstörte Luftwaffenbasis nach US-Angriff in Syrien

Die russische Nachrichtenagentur „TASS“ hat Aufnahmen von der Shayrat Luftwaffenbasis in Syrien veröffentlicht, nachdem die USA diese mit Dutzenden Marschflugkörpern angegriffen haben. Gegen 03:40 Uhr in der Nacht unserer Zeit begannen die Vereinigten Staaten mit dem Militärangriff und feuerten insgesamt 59 Tomahawk-Raketen ab. Die Videoaufnahmen zeigen die Zerstörung vor Ort.
Russische Nachrichtenagentur filmt zerstörte Luftwaffenbasis nach US-Angriff in Syrien

Nur 23 davon trafen laut russischem Verteidigungsministerium ihr Ziel. Die anderen schlugen in der Umgebung und Dörfern ein. Mindestens neun Zivilisten, darunter vier Kinder, wurden getötet. Russland verurteilt den Angriff aufs Schärfste. Die USA würden damit gegen das Völkerrecht verstoßen. De facto habe der Angriff dem IS genützt, so der Pressesprecher des russischen Pressesprechers Peskow. Die Terroristen sollen in Folge der Angriffe eine neue Offensive gegen die syrischen Soldaten gestartet haben.

Weiteres Video zeigt Zerstörung durch US-Angriff:

Durch die Sperrung von RT zielt die EU darauf ab, eine kritische, nicht prowestliche Informationsquelle zum Schweigen zu bringen. Und dies nicht nur hinsichtlich des Ukraine-Kriegs. Der Zugang zu unserer Website wurde erschwert, mehrere Soziale Medien haben unsere Accounts blockiert. Es liegt nun an uns allen, ob in Deutschland und der EU auch weiterhin ein Journalismus jenseits der Mainstream-Narrative betrieben werden kann. Wenn Euch unsere Artikel gefallen, teilt sie gern überall, wo Ihr aktiv seid. Das ist möglich, denn die EU hat weder unsere Arbeit noch das Lesen und Teilen unserer Artikel verboten. Anmerkung: Allerdings hat Österreich mit der Änderung des "Audiovisuellen Mediendienst-Gesetzes" am 13. April diesbezüglich eine Änderung eingeführt, die möglicherweise auch Privatpersonen betrifft. Deswegen bitten wir Euch bis zur Klärung des Sachverhalts, in Österreich unsere Beiträge vorerst nicht in den Sozialen Medien zu teilen.