Kurzclips

Aleppo zelebriert den Sieg: Menschenmassen feiern auf den Straßen

Bewohner Aleppos sind gestern Abend in Massen auf die Straßen geströmt, um den Sieg der Armee über Ost-Aleppo zu feiern. So auch im Bezirk al-Bolman, nachdem die syrische Armee die Kontrolle über die letzten von Militanten gehaltenen Gebiete im östlichen Teil der Stadt zurückerlangte. Syrische TV-Sender übertrugen die Siegesfeiern auf den Straßen live im TV.
Aleppo zelebriert den Sieg: Menschenmassen feiern auf den Straßen

Lediglich im südlichen Stadtviertel Salaheddin soll es noch bewaffnete Kämpfer geben, doch auch dessen Befreiung durch die Soldaten der Syrisch Arabischen Armee und ihre Verbündeten wird in Kürze erwartet. RT-Reporterin Lizzie Phelan berichtete auch von weiteren Beschüssen in der Stadt. Die Befreiung kommt nach über vier Jahren des Kämpfens in der Stadt, nachdem die syrische Regierung und ihre Verbündeten vor rund drei Wochen eine große Offensive zur Rückeroberung der besetzten Gebiete der Stadt ins Leben gerufen haben.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team