Kurzclips

Video zeigt dramatische Flucht zweier Familien aus Ost-Aleppo

Eine Nachtaufnahme zeigt die dramatische Flucht zweier Familien aus dem besetzten Ost-Aleppo. Sie mussten fast einen Kilometer weit mit ihren Kindern kriechen, damit die Scharfschützen der Terroristen im östlichen Aleppo sie nicht entdecken. Die Rettungsaktion wurde von russischen und syrischen Truppen durchgeführt, die ihnen per Telefon bei der Flucht Anweisungen gaben.
Video zeigt dramatische Flucht zweier Familien aus Ost-Aleppo

Laut Aussagen von Flüchtlingen aus Aleppo erschießen die Militanten jeden, der versucht aus dem besetzten Gebiet zu fliehen. Das Generalkommando der Syrisch Arabischen Armee hat gestern erneut die Terrororganisationen in den östlichen Nachbarschaften der Stadt Aleppo aufgerufen, die Minen von den Flucht-Korridoren zu entfernen und die Einheimischen und Verletzten gehen zu lassen. Die Bevölkerung wurde aufgerufen, ihre Wohnungen und Häuser nur in dringenden Fällen zu verlassen und sich von den Terroristen fernzuhalten, damit diese sie nicht mehr als menschliche Schutzschilde nutzen können.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team