Kurzclips

Massives Feuer im sogenannten Dschungel von Calais ausgebrochen

Im Flüchtlingslager von Calais, das seit Montagmorgen aufgelöst wird, ist gestern Abend ein massives Feuer ausgebrochen. Noch ist unklar, was den Brand verursacht hat. In den Flammen sollen auch mehrere Gasflaschen explodiert sein. Viele der Flüchtlinge und Migranten waren gezwungen unter freiem Himmel zu schlafen. Mittlerweile sollen über 3.000 der etwa 7.000 Camp-Bewohner umgesiedelt worden sein. Die Auflösung des Camps wird dennoch heute fortgesetzt werden.
Massives Feuer im sogenannten Dschungel von Calais ausgebrochen

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team