Kurzclips

Schwere Kämpfe zwischen syrischer Armee und Anti-Regierungs-Kräften an israelisch-syrischer Grenze

Aufnahmen von den Golanhöhen, die gestern veröffentlicht worden sind, zeigen Truppen der syrischen Armee beim Kampf mit „Anti-Regierungs-Kräften“, weniger als 24 Stunden nach Implementierung der zweitägigen Waffenruhe in Syrien. Die Kämpfe brachen in Kuneitra im Südwesten Syriens, nahe der umstrittenen syrisch-israelischen Grenze, aus.
Schwere Kämpfe zwischen syrischer Armee und Anti-Regierungs-Kräften an israelisch-syrischer Grenze

In dieser Gegend soll die syrische Armee gestern zudem einen israelischen Kampfjet und eine Aufklärungsdrohne abgeschossen haben. Das erklärte das syrische Verteidigungsministerium gestern Morgen. Israel bestreitet den Vorfall allerdings.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team