Kurzclips

Pakistan: Video zeigt tödlichen Anschlag vor Krankenhaus in Quetta

Eine Überwachungskamera hat den tödlichen Moment eingefangen, als ein Selbstmordattentäter sich inmitten einer Gruppe aus Anwälten, Journalisten und Polizisten vor einem Krankenhaus in Quetta in die Luft sprengt. Mindestens 70 Menschen kamen bei dem Anschlag ums Leben und über hundert wurden verletzt. Sowohl der so genannten Islamische Staat als auch die Taliban-Fraktion „Tehreek-e-Taliban Pakistan Jamaat-ur-Ahrar“ beanspruchen den Angriff für sich.
Pakistan: Video zeigt tödlichen Anschlag vor Krankenhaus in Quetta

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team