Kurzclips

Syrien: Russland entsendet Hilfskonvoi für Flüchtlinge nach Aleppo

Das russische Zentrum für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien hat heute einen Hilfskonvoi mit rund 18 Tonnen humanitärer Hilfe für Flüchtlinge in Aleppo auf den Weg gebracht. Nach einem schweren Militäreinsatz gegen verschiedene Extremisten-Gruppierungen in Aleppo haben syrische und russische Truppen bereits sieben Fluchtkorridore für die Zivilbevölkerung und Kämpfer, die ihre Waffen niederlegen, eingerichtet.
Syrien: Russland entsendet Hilfskonvoi für Flüchtlinge nach Aleppo

Die Hilfslieferung enthält Lebensmittel, Hygienebedarf und medizinische Güter für schwerkranke Menschen. Der Konvoi wird eine Reise von rund 500 km zurücklegen.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihre RT DE Team