Kurzclips

Saudi-Arabien: Selbstmordattentäter sprengt sich vor Propheten-Moschee in Medina in die Luft

Mindestens fünf Menschen sind gestern Abend durch eine Explosion vor der Grabstätte des Propheten Mohammed in Medina getötet worden. Die Aufnahmen unmittelbar nach dem Anschlag zeigen Leichen auf der Straße, ein brennendes Gebäude und Fahrzeuge, während sich Dutzende Schaulustige vor Ort aufhalten. Montag ist die letzte Nacht des muslimischen heiligen Fastenmonats Ramadan und Beginn des Festes des Fastenbrechens.
Saudi-Arabien: Selbstmordattentäter sprengt sich vor Propheten-Moschee in Medina in die Luft

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team