Kurzclips

Fans versammeln sich, nach Bekanntwerden des Ablebens von US-Popstar Prince

Der legendäre Musiker Prince ist gestern in seinem Studio tot aufgefunden worden. Letzte Woche musste sein Privatjet eine Notlandung machen, wegen seines schlechten Gesundheitszustandes auf Grund einer Grippe-Erkrankung, woraufhin er sich in ärztliche Behandlung in ein Krankenhaus begab.
Fans versammeln sich, nach Bekanntwerden des Ablebens von US-Popstar Prince

Sein Agent bestätigte, dass Prince im Alter von 57 Jahren gestorben ist. Prince war einer der Popstars in den 80ern neben Madonna und dem ebenfalls verstorbenen Michael Jackson. Nach Bekanntwerden der Todesnachricht haben sich Fans in Harlem vor dem Apollo-Theater versammelt, um den Popstar noch einmal zu feiern und ihm die letzte Ehre zu erweisen.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team