Kurzclips

Deutschland: Steinmeier und Maas kritisieren Merkel für Böhmermann-Entscheidung

Nachdem die Bundeskanzlerin gestern die Ermächtigung zur Strafverfolgung des Satirikers Jan Böhmermann erteilt hat, haben der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier sowie der Justizminister Heiko Maas auf einer gemeinsamen Pressekonferenz ihre Ablehnung für die Entscheidung der Bundeskanzlerin erklärt.
Deutschland: Steinmeier und Maas kritisieren Merkel für Böhmermann-Entscheidung

Der Satiriker Jan Böhmermann hatte in seiner Sendung eine „Schmähkritik“, voller obzöner Beleidigungen und Verleumdungen, über den türkischen Präsidenten verlesen, um aufzuzeigen, wo in Deutschland die Satire endet. Die türkische Regierung forderte daraufhin ein Strafverfahren gegen Jan Böhmermann wegen „Majestätsbeleidigung“, dem die Kanzlerin gestern grünes Licht gegeben hat.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team