Kurzclips

Dem Erdboden gleichgemacht – Schockierende Bilder aus Cizre: Hier sollen 150 Menschen verbrannt sein

Videoaufnahmen aus der türkischen Stadt Cizre zeigen den Ort, wo das Militär Berichten zufolge „mehr als 150 Menschen" bei lebendigem Leib verbrennen lassen haben soll. Verschiedene Quellen, darunter ein türkisches Parlamentsmitglied der pro-kurdischen HDP, beschuldigen das türkische Militär, Gräueltaten im Südosten der Türkei verübt zu haben. Die Rede ist von mehr als 150 Menschen, die in einem Keller eingesperrt bei lebendigem Leib im Rahmen eines „Anti-Terror-Einsatzes" verbrannt wurden.
Dem Erdboden gleichgemacht – Schockierende Bilder aus Cizre: Hier sollen 150 Menschen verbrannt sein

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team