Kurzclips

Iran: Zehn US-Soldaten wegen Eindringen in iranische Hoheitsgewässer festgenommen

Zehn US-Marinesoldaten, die in iranische Hoheitsgewässer eingedrungen sind, wurden am Dienstag von der iranischen Küstenwache verhaftet. Nachdem Washington sich für den Vorfall entschuldigte, wurden die Soldaten am Mittwoch wieder frei gelassen.
Iran: Zehn US-Soldaten wegen Eindringen in iranische Hoheitsgewässer festgenommen

Liebe Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch geben zu können, sehr. Leider müssen wir sie vorübergehend abschalten, bis wir effektive Mittel und Wege gefunden haben, sicherzustellen, dass diese nicht missbraucht wird. Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und wenig einschränkend wie möglich sein, Hass, Hetze und Beleidigungen jedoch ausschließen.

Ihre RT DE Team