Kurzclips

Köln: Chaos in der Silvesternacht am Hauptbahnhof – Raketen wahllos in Menschenmengen geschossen

Ein Video vor dem Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht zeigt die chaotischen Zustände vor Ort. Raketen werden in Menschenmengen geschossen und die ganze Lage scheint außer Kontrolle geraten zu sein. Später in der Nacht sollen Horden von arabisch bzw. afrikanisch aussehenden Männern Frauen sexuell belästigt und auch missbraucht haben. Bei der Polizei in Köln sind mindestens 60 Anzeigen wegen sexueller Übergriffe eingegangen und mindestens eine Frau gab an, dass sie vergewaltigt worden ist.
Köln: Chaos in der Silvesternacht am Hauptbahnhof – Raketen wahllos in Menschenmengen geschossen

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team